Hochladen einer Datei in die Mediendatenbank - UploadFileToMDB

Hochladen einer Datei in die Mediendatenbank

Die Methode UploadFileToMDB ermöglicht es, eine Datei in die Mediendatenbank hochzuladen.

Request Properties

Name
Der Name der Datei mit der zugehörigen Dateiendung. Leerzeichen sind im Dateinamen erlaubt.
Dateien mit folgenden Dateiendungen können derzeit in die Mediendatenbank hochgeladen werden:
zip, bmp, jpg, jpeg, gif, png, doc, docx, xlsx, pdf, xls, ppt, txt, arj, mp3, wav, ogg, flac, tiff, tif, mp4, avi, wmv, qt, mov, mpg, mpeg, mpe und flv.
Wird eine nicht erlaubte Dateieindung im Dateinamen übergeben, so erhalten Sie eine NotSupportedException mit entsprechender Fehlermeldung.
Sollten Sie weitere Dateiendungen benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die mailworx Service Crew.

Path
Der Pfad zum Ordner der Mediendatenbank in den die Datei hochgeladen werden soll.
Bleibt der Pfad leer, wird die Datei in den Root-Ordner hochgeladen.
Typ der Eigenschaft: Pfad

File
Die Datei, die in die Mediendatenbank hochgeladen werden soll.
Typ der Eigenschaft: Byte Array

Beispiel Request "Datei in Ordner hochladen"

Der folgende Request lädt die Datei in den angegebenen Ordner der Mediendatenbank hoch.

JSON
//https://sys.mailworx.info/Services/JSON/ServiceAgent.svc/UploadFileToMDB
{  
   "request":{  
      "Language":"DE",
      "SecurityContext":{  
         "Account":"account",
         "Username":"username",
         "Password":"*****",
         "Source":"application name"
      },
      "Name":"testimage.png",
      "Path":"folder\sub-folder",
      "File":[  
         71,
         73,
         70,
         56,
         57,
         97,
         1,
         0,
         1,
         0,
         128,
         0,
         0,
         0,
         0,
         0,
         255,
         255,
         255,
         33,
         249,
         4,
         0,
         0,
         0,
         0,
         0,
         44,
         0,
         0,
         0,
         0,
         1,
         0,
         1,
         0,
         64,
         2,
         2,
         68,
         1,
         0,
         59
      ]
   }
}
XML
<soap:Envelope xmlns:soap="http://www.w3.org/2003/05/soap-envelope" xmlns:ser="https://sys.mailworx.info/Services/ServiceAgent.asmx"  xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
   <soap:Header/>
   <soap:Body>
      <ser:UploadFileToMDB>
         <ser:request>
           <ser:Language>DE</ser:Language>
           <ser:SecurityContext>
              <ser:Account>account</ser:Account>
              <ser:Username>username</ser:Username>
              <ser:Password>*****</ser:Password>
              <ser:Source>application name</ser:Source>
           </ser:SecurityContext>
           <ser:Path>folder\sub-folder</ser:Path>
           <ser:Name>testimage.png</ser:Name>
           <ser:File>R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAAAAAAALAAAAAABAAEAQAICRAEAOw==</ser:File>
         </ser:request>
      </ser:UploadFileToMDB>
   </soap:Body>
</soap:Envelope>

Response Objekt

FileId
Id der hochgeladenen Datei