Workflow

Schritt 1

Kampagnenaktivität anlegen

Schritt 3

E-Mail Kampagne gestalten & neue Empfänger generieren

Schritt 4

Kampagnenreaktionen &
Datenänderungen übertragen

Schritt 2

E-Mail Kampagne erzeugen & Empfänger übertragen

Schritt 5

Weitere Maßnahmen setzen

Effizient & bequem: Mit dem mailworx CRM Online Connector verbinden Sie den Komfort aus zwei Systemen – Ihr Microsoft Dynamics CRM System mit der professionellen E-Mail Marketing Software mailworx. Ihre Mitarbeiter arbeiten in der gewohnten Umgebung und erzeugen E-Mail Kampagnen in mailworx direkt aus dem CRM-System heraus.

Schritt 1

Kampagnenaktivität anlegen

Legen Sie in Ihrem CRM-System eine Marketingliste (Leads, Kontakte oder Firmen) an und ordnen Sie diese einer Kampagne zu. Erstellen Sie daraufhin eine Kampagnenaktivität in Ihrem CRM-System. Wählen Sie als Kanal "mailworx Kampagne" aus dem Drop-Down-Menü aus. 

Schritt 2

E-Mail Kampagne erzeugen & Empfänger übertragen

Verteilen Sie die Kampagnenaktivität. In Microsoft Dynamics CRM 2013 und 2015 heißt der Menüpunkt "mailworx Kampagne versenden". Dadurch wird in mailworx eine E-Mail Kampagne erzeugt, bei der bereits wichtige Eckdaten wie der Betreff, Absendername und Absenderadresse hinterlegt sind. Wenn Sie bereits eine E-Mail Kampagne in mailworx erstellt haben, können Sie diese aus einem Drop-Down-Menü auswählen und verwenden. In mailworx wird automatisch eine Abonnentengruppe aus der zuvor definierten Marketingliste erstellt.

Schritt 3

E-Mail Kampagne gestalten & Neue Empfänger generieren

Erstellen Sie Ihren Newsletter oder Ihr Mailing wie gewohnt im mailworx Editor und versenden diese auch aus mailworx. Über Umfragen in Ihrem Newsletter, Profiländerungen oder die Nutzung von mailworx Formularen auf Webseiten, können Sie neue und aktuelle sowie zusätzliche Abonnentendaten gewinnen. Diese werden automatisch in Ihr CRM synchronisiert.

Schritt 4

Kampagnenreaktionen & Datenänderungen übertragen

Nach dem Versand des Newsletters werden sämtliche Kampagnenreaktionen (Klicks, Öffnungen, Lesedauer, Rückläufer) von mailworx in Ihr CRM-System übertragen und dort bei der jeweiligen Kampagne und auch direkt beim einzelnen Empfänger hinterlegt. Die mailworx Statistiken werden auch in übersichtlichen Dashboards im CRM-System angezeigt.

Wenn Empfänger Änderungen an deren Daten vorgenommen haben, werde diese ebenfalls ins CRM synchronisiert.

Schritt 5

Weitere Massnahmen setzen

Aufgrund der übertragenen Reaktionen können weitere gezielte Marketingmaßnahmen gesetzt werden, wie beispielsweise das Versenden einer Folgekampagne an alle Nicht-Öffner der Basiskampagne.