Newsletter verschicken über intelligentes Versandmanagement

Versandmanagement für Newsletter

Sie verschicken viele Newsletter? Oft kommen diese nicht von der Zentrale, sondern von unterschiedlichen Abteilungen oder Geschäftseinheiten. Trotzdem wollen Sie Ihre Empfänger nicht mit Informationen überfluten? Mit dem mailworx Versandmanagement behalten Sie den Überblick und können regulierend eingreifen.

Hier finden Sie einige praktische Beispiele von Versandmanagement Szenearien, die sich damit bequem lösen lassen.

 

Versandkalender & Versandmanagement für mehrere Mandaten

Der Versandkalender für den perfekten Überblick

Im Versandkalender sehen Sie anhand der farblichen Markierung, welche Newsletter versendet wurden, welche eingeplant sind und zu welchem Zeitpunkt zugehörige Mandanten noch Newsletter verschicken werden. Es werden nur Kampagnen im Versandkalender angezeigt, die auch tatsächlich versendet wurden, d.h. ereignisabhängige Kampagnen wie Geburtstagsmailings, Anmeldebestätigungen etc. werden hier nicht berücksichtigt. Der Versandkalender ermöglicht also nicht nur die Einsicht in bestehende Aktivitäten, sondern lässt eine optimale Planung zu.

Mehrere Mandanten im Versandmanagement berücksichtigen

Wenn mehrere Mandanten vorhanden sind, steht Ihnen die Mandantenkonfiguration zur Verfügung. Sie ermöglicht die flexible Einstellung, welche Mandanten beim Versand andere Mandanten berücksichtigen müssen. So kann beispielsweise konfiguriert werden, dass Filialen, welche Newsletter verschicken die die Zentrale betreffen, die Richtlinien berücksichtigen müssen, umgekehrt jedoch nicht.

 

Richtlinien & Freigabeprozesse im Versandmanagement

Richtlinien im Versandmanagement

Die Richtlinien im Versandmanagement sind sehr flexibel einsetzbar. Sie können dazu dienen, Empfänger vom Versand auszuschließen oder dazu, einen möglichst idealen Versandzeitpunkt zu ermitteln. Wenn zum Beispiel verschiedene Abteilungen eines Unternehmens Newsletter versenden, lässt sich dadurch verhindern, dass ein Abonnent mehrere Mails pro Tag erhält. Das Versandmanagement errechnet auf einen Mausklick die Deckungsrate für eine Aussendung – also wie viele Abonnenten den Newsletter aufgrund der Unternehmensrichtlinien tatsächlich erhalten.

Freigabeprozesse und verschiedene Berechtigungen im Versandmanagement

Durch Freigabeprozesse und Richtlinien lassen sich organisatorische Prozesse optimal abbilden. Für den Fall, dass der Benutzer mit entsprechenden Berechtigungen ausgestattet ist, können die Richtlinien ignoriert werden. 

Newsletterversand & Zustellung – Lernen Sie auch diese praktischen Funktionen kennen!

Newsletterversand steuern Zustellung optimieren
 

Testen Sie mailworx

Finden Sie heraus, wie gut mailworx zu Ihrem Unternehmen passt. Wir laden Sie zu einer exklusiven Live-Demo unserer E-Mail Marketing Lösung ein. Testen Sie unsere Newsletter Software kostenlos und unverbindlich.