Newsletter Tool an Bedürfnisse anpassen

Organisationsstrukturen im Newsletter Tool abbilden

Passen Sie Ihr Newsletter Tool ganz einfach an Ihre Bedürfnisse an - so wird aus einer Standardsoftware im Handumdrehen Ihr maßgeschneidertes Werkzeug für E-Mail Marketing.

mailworx ist ideal, um komplexe Organisationsstrukturen zu berücksichtigen, Freigabeprozesse zu steuern und Berechtigungen zu definieren. Folgende Funktionen unterstützen Sie dabei.

 

Geniale Mehrmandantenfähigkeit

Grundsätzlich herrscht zwischen den Mandanten eine strikte Datentrennung. Der Wechsel zwischen den Mandanten ist mit einem Single-Login möglich, d.h. Benutzer müssen sich für einen anderen Mandanten nicht neu anmelden.

Gewisse Bereiche können für die Nutzung in anderen Mandanten freigegeben werden. So können z.B. einzelne Newsletter-Abschnitte (gemeinsame Inhalte) oder ganze Kampagnen in einem anderen Mandanten wiederverwendet werden. Das Versandmanagement bietet einen Überblick über die Kampagnen aller Mandanten.
 

Auch die Ressourcen in der Mediendatenbank können für eine gemeinsame Nutzung freigegeben werden.

Sie können in mailworx beliebig viele Benutzer erstellen und festlegen, auf welche Mandanten diese Zugriff haben sollen. Definieren Sie verschiedene Berechtigungsgruppen oder Rollen (z.B. Administrator, Redakteur, etc.) einmal zentral für diese Benutzer und organisieren Sie so die reibungslose Zusammenarbeit!

Über Berechtigungen können Benutzer berechtigt werden zwischen verschiedenen Mandanten zu wechseln, um verschiedene Elemente wie Benutzer, Berechtigungsgruppen, Ordner in der Mediendatenbank, zentrale Inhalte oder die Verwaltung von Robinsonlisten für andere Mandanten freizugeben.

 

Mandanten und Newslettertypen

Mehrere Mandanten sorgen für Struktur im Newsletter-Tool

Die mandatenübergreifenden Einstellungen in mailworx ermöglichen eine einfache zentralisierte Wartung, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und gewährleisten ein ideales Organisationsmanagement. Ein Benutzer kann auf beliebig viele Mandanten Zugriff haben. Er kann ganz einfach zwischen den einzelnen Mandanten wechseln, ohne sich immer neu im System anzumelden. Nützlich ist diese Möglichkeit beispielsweise bei Supportanfragen. Zwischen den Mandanten herrscht eine strikte Datentrennung. Gewisse Teilbereiche können durch explizite Freigabemechanismen (z.B. Mediendatenbank) für die mandantenübergreifende Nutzung freigegeben werden.
 

Verschiedene Newslettertypen innerhalb eines Mandanten

Innerhalb eines Mandanten können verschiedene Newslettertypen definiert werden, welche eine separate An- bzw. Abmeldung ermöglichen. Wählen Sie diese entsprechend Ihrer E-Mail Marketing-Strategie aus.

 

Benutzer und Berechtigungen

Berechtigungen und Freigabeprozesse definieren

Das mailworx Berechtigungssystem erlaubt Ihnen eine beliebige Anzahl von Benutzern oder Berechtigungsgruppen zu verwenden. Das Berechtigungssystem kann detailliert konfiguriert werden und ermöglicht unter anderem Versandmengenbeschränkungen, das Deaktivieren von Modulen bis hin zur Deaktivierung einzelner Aktionen wie dem Versand von Newslettern über das Mail Marketing System. 

Arbeitsabläufe können in mailworx über Berechtigungen ganz einfach gesteuert werden. mailworx sorgt mit Freigabeprozessen inklusive automatischer Benachrichtigungen für Ordnung, vor allem wenn mehrere Personen an einem Projekt arbeiten. Unterschiedliche Organisationen und Organisationsgruppen können mit dem mailworx „Mandantensystem“ ganz einfach unterteilt werden. Das Newsletter Management sorgt mit verschiedenen Freigabeebenen von Inhalten, Zugriffsberechtigungen von Benutzern und Dateien in der Mediendatenbank für autonomes und gemeinsames Arbeiten.

VERSCHIEDENE ROLLEN UND AUFGABEN IM NEWSLETTER MANAGEMENT

Das mailworx Berechtigungssystem ermöglicht nach Bedarf Erstellungsprozesse, die aus „Journalisten“ und „Redakteuren“ bestehen. Journalisten stellen Artikel in einen Pool (in mailworx sind dies dann „Gemeinsame Inhalte“). Der Redakteur stellt aus diesen Einzelartikeln Newsletter zusammen und versendet diese.
 

 

Zusammenarbeit im Newsletter Tool organisieren

Gemeinsame Nutzung von Ressourcen

Gemeinsame Inhalte können für unterschiedliche Mandanten freigegeben werden. Dadurch kann ein Unternehmen seinen Filialen zentrale Inhalte zur Verfügung stellen und so den organisatorischen Aufwand in den einzelnen Filialen reduzieren. Die mailworx Mediendatenbank ist ein Pool für Dokumente und Bilder und ein perfektes Beispiel für strukturiertes Organisieren im Email Management. mailworx ermöglicht, dass die Dokumente und Bilder über Mandanten hinweg beliebig freigegeben werden können. Nicht nur einzelne Inhalte, sondern ganze Newsletter können in mailworx für einen anderen Mandanten kopiert werden.
 

Versandmengenübersicht & Versandmanagement

Die Versandmengenübersicht erlaubt mit einem Klick eine Nutzungsaufsplittung auf die einzelnen Mandanten. Einer innerbetrieblichen Leistungsverrechnung im Organisationsmanagement steht nichts im Wege. 

Das intelligente Versandmanagement im Rahmen vom Email Management ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung über die Newsletter Aussendungen von verschiedensten Mandanten. Es verhindert eine Überhäufung einzelner Empfänger mit Newslettern und ermöglicht die Umsetzung von wichtigen Unternehmensrichtlinien.

E-Mail Marketing ans Unternehmen anpassen – Lernen Sie auch diese praktischen Funktionen kennen!

Schnittstellen & Fremdsysteme Erweiterungs- und Integrationsprojekte
 

Testen Sie mailworx

Finden Sie heraus, wie gut mailworx zu Ihrem Unternehmen passt. Wir laden Sie zu einer exklusiven Live-Demo unserer E-Mail Marketing Lösung ein. Testen Sie unsere Newsletter Software kostenlos und unverbindlich.