Studie: Der ideale Zeitpunkt für den Newsletter Versand! Jetzt Ergebnisse herunterladen >

BBRZ GRUPPE

Die BBRZ Gruppe weiß, was Newsletter-Bezieher wünschen

Die Newsletter der BBRZ GRUPPE Organisationseinheiten, wie der BFI OÖ-Kundennewsletter mit seinen Aus- und Weiterbildungsangeboten, das BBRZ-Neuigkeitenmail mit aktuellen Inhalten zur Beruflichen Rehabilitation oder der FAB Organos-Newsletter mit speziellen Bildungsangeboten im Sozialbereich, werden an eine große Zahl ausgewählter Adressgruppen versandt. Früher in mühseliger Arbeit in den Kommunikations- & Marketing-Abteilungen der BBRZ GRUPPE manuell zusammengestellt, werden sie seit 2006 mit mailworx rasch und rechtskonform erstellt und verschickt.

Anforderungen an erfolgreiche Newsletter Software

  • Rasche und unkomplizierte Newsletter-Erstellung - sowohl für Informationen an Kursinteressierte als auch für firmeninternen Infomail-Versand an Mitarbeiter
  • Automatisierte Empfängeradressen-Wartung unter Berücksichtigung von falschen Adressen und Newsletter-Abmeldungen
  • Versand und verlässliche Zustellung von Infomails ohne Blockade durch Spamfilter oder Provider
  • Jeder Newsletter-Bezieher soll nur die für ihn interessanten Angebote erhalten, also die Möglichkeit der inhaltlichen Aufsplittung der Themen nach individuellen Interessen
  • Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben für einen Newsletterversand

Angemietete Software Lösung & ihre Vorteile

Die BBRZ GRUPPE entschied sich für die Newsletter Software mailworx als SAS-Lösung (Software as Service). Diese Software wird vom Kunden nicht gekauft, sondern angemietet.

Die Newsletter-Erstellung, dessen Versand, genauso wie die Adresswartung und Erolgskontrolle werden dabei sicher über die externen mailworx-Server durchgeführt.

  • Kurseinladungen, Schulungstermine, etc. werden jetzt per Newsletter direkt von der BBRZ-GRUPPE mit minimalstem Arbeitsaufwand versandt.
  • Outlook & Co. werden dadurch nicht blockiert.
  • Keine Retourmails mehr im Posteingangsordner.
  • Kein Bedarf an händischem E-Mail-Nachversand.
  • E-Mail-Marketing-Aktivitäten können einfach und selbst über den Microsoft Internet Explorer abgewickelt werden.

Das Projekt im Detail

Die Ausgangssituation

Das 1960 gegründete Berufsförderungsinstitut Oberösterreich (BFI OÖ) und das 1975 eröffnete Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum Linz (BBRZ) und 1988 der Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB) sind jene Organisationen, aus denen die BBRZ GRUPPE entstanden ist.

Die BBRZ GRUPPE zählt heute zu Österreichs bedeutendsten Dienstleistern auf den Gebieten Bildung, Beruf, Rehabilitation und Arbeitsmarkt. Einer der Schwerpunkte sind Fort- und Weiterbildungskurse.

Die entsprechenden Termine, Themen und Inhalte gehen unter anderem in regelmäßigen Newslettern an Interessierte. Dafür wurde bisher in der Kommunikations- & Marketing-Abteilungen der Unternehmensgruppe manuell Adresslisten zusammengestellt und HTML-Newsletter entwickelt.

Ein Prozess, der viel Arbeit bedeutete. Dazu fehlte gänzlich die Möglichkeit einer Evaluierung, ob das Infomail richtig zugestellt wurde und ob der Text geöffnet und auch gelesen wurde.

Deswegen war die BBRZ GRUPPE bereits 2006 auf der Suche nach einer modernen, zentralen Lösung, von der man sich einiges erwartete.

mailworx als Lösung

Die BBRZ GRUPPE entschied sich bereits damals für mailworx – das auf Microsoft-Basis funktionierende Newsletter-System von eworx.

Die Mitarbeiter der BBRZ GRUPPE-Unternehmen loggen sich für die Newsletter Erstellung einfach über ihren Internet Browser bei mailworx ein, erstellen auf Basis einer individuellen Vorlage die Newsletter-Ausgaben und versenden diese online an die Abonnenten.

Weil in der Adressdatenbank auch die jeweiligen Interessen der Newsletter-Empfänger hinterlegt wurden, können z.B. Kursinformationen heute ganz nach individuellen Bedürfnissen zugestellt werden. Kein Gießkannenprinzip mehr, sondern gezielte interessensspezifische Information.

Zudem ist es jetzt für den Bildungs- und Sozialdienstleister möglich, nach jeder Mailkampagne eine detaillierte Evaluierung durchzuführen. Von wem wurde das Mail geöffnet, welche Themen wurden gelesen? Das alles lässt sich auf Knopfdruck zusammenfassen und gibt der BBRZ GRUPPE genaueste Rückmeldung. Die zugrunde liegenden Microsoft-Technologien bieten die notwendige Performance und Skalierbarkeit, die von einem solchen System verlangt werden.

Der große Nutzen

Alles in allem spart sich die Kommunikations- und Marketing-Mannschaft der BBRZ GRUPPE durch diese Umstellung viel Zeit. Der Hauptnutzen für die BBRZ GRUPPPE ist, dass sie jetzt rasch und effizient ihr E-Mail-Marketing abwickeln kann, ohne dass sie sich zum Beispiel über die Technik Gedanken machen muss.

Und letztlich ist mit der neuen Lösung auch ein stetiges Monitoring garantiert: Beim zeitgleichen Versand von tausenden Info-Mails sind wichtige Punkte zu beachten. Viel zu schnell ist man sonst mit seinen E-Mails auf schwarzen Listen von anderen Providern und wird nicht mehr zugestellt.

mailworx und die dahinter stehende modernste Technik garantiert eine ideale Zustellung mit höchsten Zustellraten ohne SPAM Verlust.