Handbuch zur E-Mail-Template-Erstellung

mailworx tags

Datum

<mw:date_full>

Hier wird das aktuelle Tagesdatum eingefügt.
Optional

<mw:date_dd>

Hier wird der aktuelle Tag zurückgegeben (z.B.: 30).
Optional

<mw:date_mon>

Hier wird das aktuelle Monat als Text zurückgegeben (z.B.: Jänner).
Optional

<mw:date_yyyy>

Hier wird das aktuelle Jahr mit 4 Stellen zurückgegeben.
Optional

<mw:date_dddd>

Dieses Tag ermöglicht die Anzeige des aktuellen Wochentags also z.B.: Montag.
Optional

PERMANENTE

<mw:open_tracker>

Dieser Tag sorgt dafür, dass sich das Mail beim Öffnen in die Statistik registriert.
Erforderlich

<mw:top_anchor>

An diese Stelle springen die TOP Buttons (nach oben). Ist dieser Tag nicht vorhanden, werden vorhandene TOP Buttons im Template auch nicht angezeigt. Die TOP Tags müssen wie folgt aussehen: <a href="#contents">.....</a>.
Optional

<mw:webversion>

Der Link, der zur Website verlinkt, der das Mail im Browser ersichtlich macht. (für ältere E-Mail Clients).
Optional

<mw:weblink></mw:weblink>

Innerhalb dieses Tags muss der Text für die Webversion stehen (auch das Webversion-Tag).
Erforderlich

<mw:encode></mw:encode>

Sorgt dafür, dass der zwischen diesen Tags vorhandene Text URL encodiert wird und somit als Parameter in einem Link verwendet werden kann.
Optional

<mw:plain></mw:plain>

Sorgt dafür, dass der zwischen diesen Tags vorhandene Text von allen HTML-Tags befreit wird und somit nur mehr Text enthält.
Optional

<mw:campaign.subject>

An dieser Stelle wird der Betreff der Kampagne eingefügt sollte im HEAD als title verwendet werden.(<title><mw:campaign.subject></title>)
Optional

Bereiche

<mw:area_[AreaName]/>

Dieser Tag erzeugt einen Bereich in der Vorlage, in den Abschnitte eingefügt werden. Standardmäßig werden die Abschnitte an die Stelle des ersten Abschnittes eingefügt. Ein Abschnitt kann in mehreren Areas eingefügt werden.
Optional

Abschnitte

<mw:sec_item_[TagName]></mw:sec_item_[TagName]>

Ein Abschnitt wird damit abgegrenzt. Ist für den Empfänger nicht sichtbar. [TagName] ist der Tagname der beim Anlegen eines Abschnittstyps angegeben wird.
Erforderlich

<mw:sec_container_[TagName]></mw:sec_container_[TagName]>

Dieser Tag ist ein Container Element, welches um das <mw:sec_item_[TagName]> herumgelegt wird, wenn es für einen Abschnittstyp einen Container geben soll, welcher statische Elemente enthält.
Optional

<mw:sec_anchor>

Textmarke eines Abschnitts (Inhaltsverzeichnis). Ist für den Empfänger nicht sichtbar.
Optional

<mw:[TagName]>

Diese Tags werden verwendet um Inhalte einzufügen, [TagName] ist der Interne Name des Eingabefeldes. Felder in den Abschnittstypen, die öfter verwendet werden können, können in jedem Abschnitt gleich heißen, jedoch die Abschnitte, die nur einmal verwendet werden dürfen, müssen alle anders bezeichnet werden.
Optional

<mw:url_[TagName]></mw:url_[TagName]>

Für Felder vom Typ URL ist es möglich, einen gewissen Bereich durch Verwendung dieser Tags auszublenden, wenn kein Link ausgewählt wurde. [TagName] ist der Interne Name des Eingabefeldes. Z.B. <mw:url_link><a href="<mw:link>">weiterlesen</a></mw:url_link>
Optional

<mw:impagepath_[TagName]>

Nur möglich mit Mediendatenbank-Feldern! Es wird die URL zum Bild als Text ein. (OHNE Image-Tag).
Optional

Inhaltsverzeichnis

<mw:content></mw:content>

Innerhalb dieser Tags befindet sich das Inhaltsverzeichnis.
Optional

<mw:content_area_[AreaName]></mw:content_area_item_[ AreaName]>

Innerhalb dieses Tags befindet sich das Inhaltsverzeichnis für einen bestimmten Bereich. Der[AreaName] ist der Name, der für diesen Bereich angegeben wurde.
Optional

<mw:content_item_[TagName]></mw:content_item_[TagName]>

Einzelnes Element des Inhaltsverzeichnisses. Der [TagName] ist der Tagname der für diesen Abschnittstyp angegeben wurde.
Optional

<mw:content_text>

Der Text im Inhaltsverzeichnis.
Optional

<mw:content_text_[TagName]>

Wenn mehrere Felder im Inhaltsverzeichnis angezeigt werden sollen.
Optional

<mw:content_link></mw:content_link>

Link des Abschnitts.
Optional

Buttons

<mw:button_change_profile></mw:button_change_profile>

Definiert einen Bereich der ausgeblendet werden soll, wenn die Schaltfläche "Daten ändern" nicht verfügbar ist.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:button_forward></mw:button_forward>

Definiert einen Bereich der ausgeblendet werden soll, wenn die Schaltfläche "Weiterleiten" nicht verfügbar ist.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:button_unsubscribe></mw:button_unsubscribe>

Definiert einen Bereich der ausgeblendet werden soll, wenn die Schaltfläche "Abbestellen" nicht verfügbar ist.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:link_forward></mw:link_forward>

Markiert den Link zum Weiterleiten des Newsletters.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:link_unsubscribe></mw:link_unsubscribe>

Markiert den Link zum Abbestellen des Newsletters.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:link_change_profile></mw:link_change_profile>

Markiert den Link zum Ändern der Abonnentendaten.Einstellmöglichkeit im System immer vorhanden.
Optional

<mw:options></mw:options>

Innerhalb dieses Tags befinden sich die Buttons unsubscribe, forward und change_profile. Dieser Tag wird ausgeblendet, wenn keine Buttons angezeigt werden sollen.
Optional

Pfade - Platzhalter

Diese können auch innerhalb von Tags, also z.B. in Attributen verwendet werden.

<!-- template_path -->

Pfad des Templateverzeichnisses.
Optional

<!-- app_path -->

Pfad der mailworx Webapplication.
Optional

Statische Links

Damit Links, die direkt im Template vorhanden sind getrackt werden können, ist es erforderlich, dass diese Links in der Administration / Vorlagen beim entsprechenden Template angegeben werden. Anschließend wird der Link entsprechend angegeben: 
<a href="<mw:StaticStatisticLink=[GUID]>">…</a>
[GUID] ist die Guid des Links, die beim Hinzufügen des Links zum Template im Admin-Modul vergeben wurde.

zurück