Der perfekte Zeitpunkt für den Newsletterversand

TIMING IST ALLES

Wer seine Newsletterabonnenten erreichen will, muss sie im richtigen Moment erwischen. mailworx hat dazu eine umfangreiche Auswertung angestellt. Jetzt präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse - kurz und kompakt für Sie aufbereitet.

DIE ZEIT LÄUFT

Knapp 50 % aller Öffnungen passieren in den ersten vier Stunden nach dem Versand. Mit jeder Stunde die verstreicht, wird eine Öffnung unwahrscheinlicher. Nach einem Tag sind ca. 80 % aller Öffnungen erfolgt. Umso entscheidender ist es, den Zeitpunkt für den Versand richtig zu wählen. 

 

Ab die Post - aktuelle Versandspitzen

Fast 60 % aller Newsletter werden derzeit am Vormittag (von 6 bis 12 Uhr) verschickt, am Nachmittag (von 12 bis 18 Uhr) sind es rund 30 %. Im B2C-Segment ist der Sonntag der beliebteste Tag für den Versand. Der versandstärkste Tag im B2B-Segment ist mit Abstand der Donnerstag.

B2B - Wann werden Newsletter im Geschäftsleben geöffnet?

Die Statistik zeigt, dass sich Abonnenten des B2B-Segments am Ende der Arbeitswoche mehr Zeit für Newsletter nehmen. Die höchsten Öffnungsraten werden am Freitag erzielt und auch die Klickrate liegt deutlich über dem Durchschnitt. 

B2C: Newsletter als Freizeitvergnügen

Endverbraucher nutzen das Wochenende, um sich per Newsletter zu informieren. Da steigt die Öffnungsrate rapide an und es wird fleißig geklickt. Der Sonntag hat bei Öffnungs- und Klickrate die Nase vorne, allerdings werden an diesem Tag auch die meisten Newsletter verschickt. 

B2C: Feierabendstimmung

Die besseren durchschnittlichen Öffnungsraten werden im B2C-Segment am frühen Morgen (noch vor 6 Uhr) und nach Feierabend (ab 18 Uhr) verzeichnet. Dabei sind die Endverbraucher am Abend viel motivierter beim Klicken - die durchschnittliche Klickrate ist dann doppelt so hoch wie morgens.

B2B: Über den Tag verteilt

Die Durchschnittswerte von Öffnungs- und Klickraten sind im B2B-Bereich vormittags (8-12 Uhr) und nachmittags (12-18 Uhr) annähernd gleich. Jedoch werden am Vormittag tendenziell mehr E-Mails versendet.

HINWEIS

Die Ergebnisse unserer Auswertung können als Richtwert dienen. Sie betrachten die große Gesamtheit von vielen Millionen gesendeten Mails. Je nach Zielgruppe, die Sie mit Ihren Newslettern erreichen möchten, kann die Situation ganz unterschiedlich ausfallen. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und nutzen Sie das mailworx Statistik Tool, um die erfolgreichsten Aussendungen zu messen.