Datenschutz: Die anonymisierte Statistik von mailworx

Datenschutz ist ein wichtiges Thema und auch speziell im E-Mail Marketing eine zentrale Herausforderung für Unternehmen. Daten beziehungsweise personenbezogene Daten spielen eine wichtige Rolle bei der Aussendung Ihrer Kampagnen. Neben den Stammdaten wie zum Beispiel die E-Mail Adresse oder auch den Namen Ihrer Empfänger werden ebenfalls die Reaktionen Ihrer Abonnenten auf Ihre E-Mail Kampagnen aufgezeichnet und verarbeitet. Mit mailworx haben Sie den perfekten Partner an Ihrer Seite, um bei all Ihren Maßnahmen auf rechtssicheres E-Mail Marketing nicht verzichten zu müssen. Mit unseren Features, die speziell auf den Datenschutz abgestimmt sind, setzen Sie die rechtlichen Anforderungen ganz einfach in die Praxis um.

Sie haben Ihre Abonnenten über die Aufzeichnung Ihrer Daten ausreichend informiert und holen sich zusätzlich deren Einwilligung ein? Dann steht einem rechtssicheren E-Mail Marketing im Zusammenhang mit der Erhebung personenbezogener Daten kaum noch etwas im Wege. Die Datenschutzpolitik Ihres Unternehmens geht dabei aber noch einen Schritt weiter? Dann haben bieten wir Ihnen neben einem standardisierten Double-Opt-In Prozess inklusive Muster-Texte für Ihre Datenschutzbestimmungen auch die Möglichkeit zur Anonymisierung Ihrer Statistikwerte.

Personenbezogen vs. Anonym

Mit der anonymisierten Statistik von mailworx entscheiden Sie selbst, ob Sie die gesamte Statistik in Ihrem E-Mail Marketing System anonymisieren wollen oder Sie lassen Ihre Abonnenten über die Anonymisierung Ihres Verhaltens entscheiden. Das tolle dabei: Sie brauchen dennoch nicht auf die wichtigsten Kennzahlen Ihrer E-Mail Marketing Kampagnen verzichten – die personenbezogenen Statistikwerte werden lediglich anonymisiert.

Personenbezogenes Tracking
Das personenbezogene Tracking ist die Standard-Einstellung in Ihrem mailworx Mandanten. Dies bedeutet, dass alle Kampagnenreaktionen wie gewohnt aufgezeichnet werden und auch den direkten Bezug zu den einzelnen Abonnenten beibehalten. Sie können im mailworx Statistik Tool also direkt nachvollziehen welcher Ihrer Abonnenten wann geöffnet, geklickt, etc. hat. Zudem können Sie ohne Probleme auf die gesamte Bandbreite aller Möglichkeiten der Individualisierung Ihrer Aussendungen zurückgreifen.

Anonymes Tracking
Entscheiden Sie sich für das anonyme Tracking von mailworx, werden die Kampagnenreaktionen Ihrer Abonnenten zwar erfasst und sie können weiterhin auf wichtige Kennzahlen, wie zum Beispiel die Öffnungs- oder Klickrate, zugreifen – die Zuordnung zum einzelnen Abonnenten ist dabei jedoch nicht vorhanden. Diese Variante des Tracking bringt Einschränkungen in der Individualisierung Ihrer Kampagnen mit sich. Das bedeutet für Sie zum Beispiel, dass Sie selbstverständlich weiterhin auf die wichtigsten Kennzahlen Ihrer E-Mail Marketing Kampagne (Öffnungs-, Lese-, Klickrate, etc.) zugreifen können, Ihnen aber die entsprechenden Detaillisten nicht mehr zur Verfügung stehen beziehungsweise diese anonymisierte Datensätze enthalten können.

DSGVO Praxis Guide

Das aktuelle Release (mailworx 9.3 – Veröffentlichung am 17.07.2018) steht ganz unter dem Zeichen vom Datenschutz. Mit der anonymisierten Statistik runden wir die bereits vorab veröffentlichten Features zur Unterstützung Ihrer DSGVO-Konformität ab. Alle wichtigen Informationen zu diesem Thema sowie die Details zum Standard Double-Opt-In Prozess von mailworx erhalten Sie in unserem DSGVO Praxis Guide.

Kommentar schreiben