Best Practice: Die besten Jobs in der Technik via Newsletter

Die KERN engineering careers GmbH informiert und begleitet Bewerber sowie Unternehmen wenn es um die besten Jobs in der Technik geht. Dabei setzt man im Newsletter nicht nur auf eine klassische Job-Auflistung, sondern schafft einen zusätzlichen Mehrwert für alle Leser.

Egal ob Bewerber, Unternehmen oder auch interne Aussendungen – das E-Mail Marketing Tool mailworx inklusive individueller Newsletter Vorlage bieten die perfekte Basis für die Kommunikation mit den jeweiligen Zielgruppen. Wie so eine Aussendung an die entsprechenden Kandidaten aussehen kann, zeigen wir Ihnen in unserem Newsletter Beispiel.

Inhalte rund um das Thema Job

Selbstverständlich verfolgt Kern mit den regelmäßigen Aussendungen auch das Ziel den richtigen Bewerber zum richtigen Job zu bringen. Doch dabei ist man clever und integriert auch spannende Themen aus der Branche in die jeweiligen Newsletter. So sorgt man nicht nur für einen Mehrwert bei der entsprechenden Zielgruppe, sondern bindet die Leser auch mehr an das Unternehmen sowie deren Inhalte.

Die jeweiligen Beiträge werden im Newsletter angeteasert und der Call-To-Action macht den Rest. Durch die farbliche Hervorhebung fällt der Button im eigens für Kern erstellten Newsletter Template direkt ins Auge. Nur über einen Klick gelingt es dem Leser direkt mehr Informationen zu dem entsprechenden Thema zu bekommen.

Social Media Integration: dezent, aber präsent

Social Media spielt auch bei der Jobsuche eine immer wichtiger werdende Rolle – selbstverständlich also, dass auch der Recruiting Spezialist Kern auf diversen Plattformen vertreten ist. Eine Social Media Integration lohnt sich alle Male, doch oft steht man vor der Herausforderung, wie man viele Kanäle in einem E-Mail dezent vereinen sollte. Die Newsletter Vorlage von Kern macht’s vor: Social Media Icons direkt im Header & Footer Bereich des Designs schaffen eine Integration, die nicht zu viel Platz einnimmt, aber dennoch präsent genug ist, um dem Leser aufzufallen.

Hintergrundbilder sorgen für Abwechslung

Für Abwechslung sowie einen besonderen Eye-Catcher in den Aussendungen sorgt der Einsatz von Hintergrundbildern. Die entsprechenden Abschnitte werden nicht nur durch eine farbliche Abhebung hervorgehoben, sondern fallen auch durch die entsprechenden Bilder im Hintergrund auf. Der Kunde achtet bei diesem Einsatz auch darauf, sich immer im Corporate Design des Unternehmens zu halten und die Aussendungen nicht zu bunt zu gestalten.

Aber Vorsicht: Der Einsatz von Hintergrundbildern ist nicht bei jedem Browser optimal. Kern ist sich dessen bewusst und versucht demnach den Effekt der Hervorhebung auch bei keiner Anzeige des Bildes zu waren. Achten Sie auf jeden Fall beim Einsatz von Hintergrundbildern darauf, dass Ihr Inhalt auch ohne dem entsprechenden Bild funktioniert und für die Leser verständlich ist.

Kommentar schreiben