Safe Harbor: Datenschutz mit mailworx gewährleistet

1:0 für Datenschützer. Der Europäische Gerichtshof erklärt das Aus für das Safe Harbor Abkommen. Was steckt dahinter und mit welchen Konsequenzen ist zu rechnen?

Der Transfer von personenbezogenen Daten von EU-Bürgern in den USA wurde bisher durch das sogenannte Safe Harbor Abkommen erleichtert. Nun erklärte der Europäische Gerichtshof das Abkommen aus Datenschutzgründen für ungültig.

Unternehmen, welche Daten in die USA übertragen wollen, müssen sich jetzt andere Lösungen überlegen.

Für mailworx Kunden besteht hier kein Handlungsbedarf, denn mit dem Serverstandort und der lokalen Datenspeicherung im Rechenzentrum in Oberösterreich sind sie bereits auf der sicheren Seite.

Bewegen Sie sich auf sicherem Boden und wechseln Sie jetzt zu mailworx.

 

safeharbor

Kommentar schreiben