Arbeiten mit ZIP-Dateien

14 Oktober
2014
Schlagwörter:

Sie haben viele Dateien die Sie auf einmal in die Mediendatenbank hochladen wollen? Wie wäre es, wenn Sie diese einfach in eine Zip-Datei verpacken und lediglich diese eine – im Summe oftmals kleinere – Datei in die Mediendatenbank von mailworx laden und Sie online entpacken lassen?

Dieses Szenario vor allem dann sinnvoll und zeiteffizient, wenn Sie für Ihre Empfänger je unterschiedliche (personalisierte) Dokumente versenden wollen.

 

Die mailworx Mediendatenbank hat die dazu nötige Funktionalität für Sie integriert. Einfach einen Rechts-Klick auf die hochgeladene Zip-Datei machen und “Zip Datei entpacken” auswählen.

image

Anschließend können Sie die Bilder, sofern welche vorhanden sind, automatisch verkleinern lassen, sowie von mailworx die Vorschaubilder generieren lassen.

image

Sollten Sie die Zip-Datei nicht weiter verwenden wollen wählen Sie die Option “Zip Datei nach dem Entpacken löschen” um Speicherplatz zu sparen.

Klicken Sie auf “Ok” und Sie finden den Inhalt Ihrer Zip-Datei in der Mediendatenbank.

Ihr Nutzen:

  • Geringerer Upload Aufwand.
  • Geringere Datenmenge bei der Übertragung und somit schnellerer Upload.
  • Einfach und intuitiv.

Kommentar schreiben