A/B Split Testing mit Formularen

Millionen von Formularen existieren auf Webseiten, die mit dem Ziel platziert wurden, dass diese von Interessenten ausgefüllt werden. Doch oftmals sind es Kleinigkeiten, ganz minimale „Stolperfallen“, über die online Marketinger unbewusst fallen, wenn Sie Formulare platzieren. Ein Pflichtfeld, welches keines sein sollte, eine Feldbezeichnung die nicht optimal gewählt, oder ein Absenden-Button, der nicht optimal beschriftet wurde, sorgen oftmals dafür, dass die Formulare nicht so häufig ausgefüllt werden, wie sie an Potential hätten.

Die Konsequenz ist, dass sich dadurch weniger Interessenten registrieren und am Ende des Tages dadurch Geschäftserfolg verwehrt bleibt, wo einer hätte sein können. Ein bekanntes statistisches Verfahren zur Optimierung von verschiedenen Optionen und zur Auswahl der besten Möglichkeit ist das A/B-Split-Verfahren, welches Ihren Erfolg maximiert.

unbounce.com ist eine online Plattform, welche das A/B-Split-Verfahren, wie es mailworx Benutzer im Bereich der Newsletter machen können, auch für Webseitenformulare ermöglicht. Genau diese unbounce-Formulare können Sie perfekt mit mailworx kombinieren, wie wir in einem Whitepaper für Sie zusammengefasst haben.

 

Sie finden übrigens die jeweils passenden Whitepapers ganz schnell in den entsprechenden mailworx Modulen im Benutzer-Bereich!

mailworx Benutzer Bereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben