Richtungsweisend – Der Neue mailworx Editor

Mit dem neuen mailworx Editor sparen Sie bei der Newsletter Erstellung nicht nur rund 40 % Zeit, sie wird für Sie auch noch viel einfacher und intuitiver. Hier zeigen wir Ihnen, wie’s geht:

Abschnitte erstellen & entfernen

Mit nur einem Mausklick auf das Symbol "+" in der Optionsleiste können Sie jetzt neue Abschnitte hinzufügen (ebenso durch Klick auf den Button "+ Inhalt hinzufügen"). Anschließend wählen Sie noch die Abschnittsart (z.B. einen Abschnitt mit Bild und Text oder auch einen gemeinsamen Inhalt etc.), die Sie einfügen möchten.

Abschnitt hinzufügen1 markiert

Abschnitt hinzufügen2

Wenn Sie einen bestehenden Abschnitt kopieren möchten, klicken Sie einfach auf folgendes Symbol in der Optionsleiste und mailworx fügt den selben Abschnitt gleich unterhalb ein:

Abschnitt kopieren markiert

Wenn Sie einen Abschnitt einfügen, können Sie ihn auch gleich befüllen (siehe weiter unten).

Entfernen können Sie einen Abschnitt genauso einfach: Durch Klick auf das Symbol "x". Das Ergebnis sehen Sie sofort in Ihrer Ansicht.

Abschnitt entfernen markiert

Übrigens: Sobald Sie mit der Maus in einen Abschnitt Ihres Newsletters zeigen, ist dieser aktiv und bereit, dass Sie ihn bearbeiten.

Abschnitte mit Texten befüllen & die Texte bearbeiten

Egal ob Headline oder Fließtext, klicken Sie einfach in ein Textfeld, um Ihre Inhalte direkt hinein zu schreiben oder hinein zu kopieren. Genauso einfach können Sie die Inhalte der Textfelder auch bearbeiten – hineinklicken und loslegen.

Text bearbeiten 

Bilder einfügen

Ein weiteres Highlight: Fügen Sie Ihre Bilder mittels Drag & Drop in den Newsletter ein. Dafür klicken Sie in das für Bilder vorgesehene Feld im Abschnitt und eine Maske öffnet sich. Jetzt ziehen Sie das Bild z.B. vom Desktop in diese Maske. mailworx setzt das Bild in den Newsletter ein und speichert es auch gleich in der Mediendatenbank ab. Hierfür wird automatisch in Ihrer Mediendatenbank ein Ordner mit der aktuellen Jahreszahl – z.B. 2012 – erstellt und darin wiederum ein Ordner mit dem Kampagnennamen.

Bild einfügen draganddrop

Wie auch bisher können Sie Ihre Bilder über einen klassischen Bildupload in den Newsletter einfügen. Dafür klicken Sie im gewünschten Abschnitt ebenfalls auf den Bereich für das Bild und wählen jedoch jetzt das rechte Feld.

Bild einfügen mediendatenbank

Wenn Sie ein Bild eingefügt haben, können Sie es auch bearbeiten bzw. erhalten Sie Informationen darüber. Klicken Sie dafür auf das Bild, damit sich die Bildeigenschaften öffnen. Jetzt erhalten Sie Informationen zur Bildgröße & -verwendung, Sie können das Bild tauschen und es verlinken.

Bild Eigenschaften 

Wo ist der Speicher-Button?

Den brauchen Sie im neuen mailworx Editor nicht mehr! Alle Ihre Änderungen werden automatisch von mailworx gespeichert – so gehen Ihnen keine wichtigen Inhalte verloren, wenn Sie mal vergessen haben, die Daten zu sichern. Rechts oben erhalten Sie von mailworx eine kurze Nachricht, dass Ihre Eingaben wieder gespeichert wurden.

Änd
erungen gespeichert markiert

Hilfreiche Hinweise

mailworx 6 gibt Ihnen Bescheid, wenn Sie mal etwas übersehen sollten. Füllen Sie beispielsweise ein Pflichtfeld nicht aus, weist Sie mailworx darauf hin, bevor Sie weiter arbeiten.

Textänderung Pflichtfeld markiert 

Abschnitte verschieben

Mit den Pfeiltasten in der Optionsleiste können Sie einen Abschnitt jeweils weiter nach oben oder unten verschieben.

Abschnitt verschieben markiert 

Ein Abschnitt für bestimmte Empfänger

Hinter dem "Zahnradsymbol" in der Optionsleiste verbergen sich weitere Einstellungsmöglichkeiten für den aktuellen Abschnitt.

Abschnittseinstellungen markiert

Sie können hier eine Empfängerliste auswählen, an die genau dieser Abschnitt gesendet werden soll:

Abschnittseinstellungen Empfängerliste 

So einfach und intuitiv kann das Erstellen von Newslettern sein – mit mailworx 6!

Kommentar schreiben