Newsletter Marketing und warum es Vorteile bringt

Oft fragen sich Unternehmen welchen Zweck oder in welcher Form Newsletter einen Vorteil bringen können.
Newsletter bringen den Vorteil, dass, anders als oftmals bei Printmedien, Newsletter vom Benutzer abonniert werden und somit auch wirklich erwünscht sind. Zudem erlauben E-Mail-Newsletter eine direkte, segmentierte Ansprache einzelner Mitgliedergruppen. Mit dieser zu nutzenden Zielgenauigkeit stiegt somit wiederum auch die Kaufwahrscheinlichkeit.
Zielgerichtete Newsletter-Werbung kann die Click-Through-Rate merklich erhöhen was die Kaufanregung stark intensiviert. Natürlich kann ein gut gemachter Newsletter mit einem Hyperlink für eine Weiterempfehlung eine Brücke Richtung Empfehlungsmarketing schlagen und so zur Gewinnung neuer Nutzer beitragen!

Beispiele weiterer Vorteile sind:

Kosteneffizienz

Im Vergleich kostet eine Newsletterkampagne ungefähr ein Drittel einer herkömmlichen Mailingaktion. Die Printkosten, die z.B. bei der Herstellung einer gedruckten Kundenzeitung entstehen, entfallen ganz. Für den Versand eines Newsletters bezahlt man nur einen Bruchteil der Briefportokosten bei Printwerbungen.


Geringe Streuverluste

Werden Newsletter richtig eingesetzt verringern sich auch Streuverluste. Mit Newsletter können pro Versand, bestimmte Zielgruppensegmente mit speziellen Newsletterinhalten angesprochen werden. mailworx ermöglicht hier maßgeschneiderte Newsletter für jeden einzelnen Leser!


Die Kommunikation zum Empgänger

Mit dem Newsletter haben Sie ein Medium, mit dem man regelmässig seine Kunden ansprechen kann. Mit Hilfe von Umfragen, Polls, Einladungen u.ä. lässt sich die Kundenbindung nochmals steigern und die Response-Werte Ihres Newsletters erhöhen.

Zudem hat ein regelmäßig verschickter Newsletter den Vorteil, dass sich der Anbieter beim Empfänger immer wieder ins Gedächtnis ruft!


Präzise und schnelle Auswertung

E-Mail-Marketing liefert die Möglichkeit den Erfolg einer Kampagne auszuwerten! mailworx gibt hier zB klasklare Auskunft über den Kampagnenerfolg – auf einem Blick erhält man die wichtigsten Eckdaten wie Öffnungsrate, Rückläuferrate, Klickrate uvm. .

Mit Hilfe der Statistik-Tools kann man nachvollziehen welche Kampagne am besten performt und woher die Leser kommen.


Automatisierung von Prozessen

Sehr viele Prozesse lassen sich beim Newslettermarketing automatisieren. Was Mitarbeiter entlasten und Kosten spart.

ZB kann man in mailworx Newsletter zeitversetzt versenden oder mit Hilfe des Formularassistenten Registrierungen automatisieren, Daten abfragen oder Bestellungen abwickeln.



Quellen:
Newsletters als Marketinginstrumente; Staudte, Bern
dt;

Kommentar schreiben